Endodontie · Wurzelkanalbehandlung

Haben sich Bakterien bis an die Wurzelspitze eines Zahnes vorgearbeitet, gilt es im wahrsten Sinne des Wortes „das Übel an den Wurzeln zu packen“.
Nach einer lokalen Anästhesie ist diese Behandlung für Sie schmerzfrei. Modernste Instrumente erlauben uns eine Behandlung bis in die Wurzelspitze, sodass eine erneute Besiedelung von Bakterien minimiert wird.


Unter Umständen kann es vorkommen, dass ein Zahn trotz einer perfekten Wurzelkanalbehandlung nicht erhalten werden kann. Wir sprechen dieses Risiko mit Ihnen vor und während der Behandlung durch und wählen dann gemeinsam den für Sie am erfolgversprechendsten Weg.


Nicht in allen Fällen übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen hierfür die Kosten.

Mo bis Fr vormittags
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr


Mo bis Do nachmittags
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Tag der Zahngesundheit
Kindergartenbesuch
mehr Info's


Sendung ZDF: Volle Kanne
Veneers für geschädigte Zähne
mehr Info's